Aktuelles

3. Stolper Adventskalender

Kontakt: redaktion@stolpe.de

 

 

 

Es ist wieder so weit. Der Stolper Adventskalender geht nun schon in sein 3. Jahr. Dazu suchen wir wieder Stolper Bürger, Vereine und Gemeinschaften, die ein Fenster / eine Tür an ihrem Haus entsprechend schmücken. An jeweils einem Tag im Dezember, soll sich diese Tür / Garage / Carport für Nachbarn, Freunde und Anwohner öffnen. Über einen begrenzten Zeitraum (z.B. 17:00 bis 19:00) wird dann bei „adventlichen“ Getränken, die Vorweihnachtszeit geruhsam begangen.

In den vergangen Jahren haben viele sehr kreative Gastgeber dazu beigetragen, dass jeder Termin zahlreich besucht wurde, was sich auch in den Spendenbeiträgen niederschlug. So konnten z.B. die Rappelsnuut’n die Spielmöglichkeiten im Außengelände verbessern, und die Schulkinder einen Ausflug zu den Karl-May-Festspielen machen. Auch in diesem Jahr werden die Überschüsse aus allen Terminen gesammelt, um Projekte der Rappelsnuut’n und der Schulkinder zu unterstützen.

Es besteht bereits reges Interesse von Privatleuten, Vereinen und Verbänden, einen Termin des Adventskalenders zu gestalten. Auch der neu gegründete Verein „Stolpe kulturell“ möchte sich an der Durchführung aktiv beteiligen.

Wie schon im letzten Jahr,  wird das Anmeldeverfahren von Anfang Oktober bis Mitte November über die Internetadresse www.stolpe.de/aktuelles durchgeführt. Ein entsprechendes Anmeldeformular ist auf der Internetseite hinterlegt. Die Termine werden im Windhundverfahren vergeben. Gerne können sich auch mehrere Nachbarn und/oder Freunde zusammentun und sich gemeinsam für einen Termin anmelden.

Wir freuen uns schon jetzt auf rege Beteiligung und Eure kreativen Ideen für den Adventskalender 2018.

 

Gruß Heike und Matthias über redaktion@stolpe.de