Kleine-Anna-Kreis Wankendorf e.V.
Benefizlesung Stührwoldt - KN berichtet
REG_BF_19_03_2013_REG_O_REG_O_26_Q.pdf
PDF-Dokument [362.9 KB]
Beitrittsformular Kleine-Anna-Kreis-Wankendorf
Beitrittserklärung Kleine - Anna - Wanke[...]
PDF-Dokument [875.7 KB]
Satzung Kleine-Anna-Kreis Wankendorf e.V.
Satzung Kleine-Anna Wankendorf e.V..pdf
PDF-Dokument [131.4 KB]

Spenden- und Beitragskonto:

Kontonummer 1400062533
bei der Förde Sparkasse (21050170)

Benefizlesung von Matthias Stührwoldt mit überragendem Erfolg

Kleine-Anna erhielt 1.000 Euro

 

Am Sonntag-Nachmittag, dem 10. März fand die Benefizlesung von Matthias Stührwoldt zugunsten des Kleine-Anna-Kreis Wankendorf im Dorfgemeinschaftshaus (DGH) Stolpe vor knapp 100 Zuhörerinnen und Zuhörern statt. Aufgrund des unerwarteten Schneegestöbers sagten knapp 20 Personen ihre vorbestellten Karten ab. Dafür kamen viele Menschen, unbeeindruckt vom Wetter, spontan. Die erste Vorsitzende Marion Gurlit freute sich: „Wir konnten 95 Personen einen tollen Nachmittag mit dem bekannten Autoren Matthias Stührwoldt bei selbstgebackenen Torten, Kuchen, Kaffee und Tee bieten. Mit einer so großen Resonanz hat unser Verein nicht gerechnet. Aber es hat alles wunderbar geklappt.“

Auch Andrea Loose, frisch gewählte 2. Vorsitzende, war sichtlich erfreut: „Matthias Stührwoldt hat allen Anwesenden mit seinen plattdeutschen und hochdeutschen Geschichten unvergessliche Stunden beschert. Viele haben Tränen gelacht.“

Viele Menschen nutzten die Möglichkeit Bücher des Stolper Autoren und Bio-Bauern zu erwerben, die dieser auch gerne signierte.

Ulrike Marquardt-Barg hatte Lesezeichen und Glückwunschkarten gebastelt die an diesem Sonntag auch erworben werden konnten.

Um diesen Nachmittag im DGH möglich zu machen haben viele Vereinsmitglieder und Unterstützerinnen insgesamt 11 Torten und 4 Blechkuchen gebacken, Tische und Stühle auf- und abgebaut, sowie Kaffee und Tee gekocht. Das Küchenteam Monika und Lutz Randt hat das Geschirr gespült und unentwegt Kaffee nachgekocht. An alle Helferinnen und Helfer geht ein dickes Dankeschön.

Ein besonders herzliches DANKE gebührt Matthias Stührwoldt der diesen Nachmittag überhaupt erst ermöglichte. Diesem begnadeten Autoren verdankt der Verein Einnahmen für Eintrittskarten in Höhe von 950 Euro! Dazu kamen 50 Euro an Spenden und somit insgesamt 1.000 Euro zusammen. „Mit diesem Geld werden wir Kinder aus finanziell schwachen Familien unterstützen“, erklärte Marion Gurlit. „Wir unterstützen bei den Kosten für die Ganztagsschule, Mittagessen, Klassenfahrten, Unterrichtsmaterialien usw. Der Verein finanziert auch den Ferienpass auf Antrag.“

Kleine-Anna-Kreis hat neue 2. Vorsitzende

 

Der Kleine-Anna-Kreis Wankendorf e. V. hat auf seiner Jahreshauptversammlung (JHV) am 19. Februar eine neue 2. Vorsitzende gewählt. Andrea Loose aus Wankendorf löst Hans-Otto Letsch aus Ruhwinkel ab. An dieser Stelle sagen wir vielen Dank an Hans-Otto für die gute Zusammenarbeit, die tollen Ideen, die Unterstützung bei unseren Benefizveranstaltungen, die gespendete Milch, die selbstgebackenen Kuchen und und und ...

Wiedergewählt wurde die 1. Vorsitzende Marion Gurlit, die Kassenwartin Monika Randt und die Schriftführerin Svenja Rohde.

Bei der JHV konnte Marion Gurlit zwei neue Mitglieder begrüßen, die an diesem Abend in den Verein eintraten.

Im Jahre 2012 konnte der Kleine-Anna-Kreis Kindern im Amt Bokhorst-Wankendorf aus finanziell schwachen Familien mit etwas über 4.000 Euro helfen. Bezahlt wurde das warme Mittagessen, Kosten der Ganztagsschule, Klassenfahrten, Unterrichtsmaterialien, Ferienbetreuung, Schulranzen und vieles mehr. An dieser Stelle möchte sich der Verein ganz herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern bedanken!

Wer Hilfe benötigt wende sich bitte an Marion Gurlit, Telefon: 04326 980994 oder Mail magurlit@hotmail.de

Spenden nimmt der gemeinnützige Verein gerne entgegen auf sein Konto bei der Förde Sparkasse, Konto-Nr. 1400062533, BLZ 21050170

Kleine-Anna-Kreis Wankendorf e. V.
c/o Marion Gurlit
Bahnhofstr. 48
24601 Wankendorf
 
Ansprechpartnerin ist die 1. Vorsitzende Marion Gurlit
Tel. 04326 / 980994