Dorfgemeinschaftshaus Stolpe

Mitteilungen der Gemeinde Stolpe

Künftige Verwaltung, Hausmeistertätigkeit und Reinigungsarbeiten im Dorfgemeinschaftshaus – Unterstützung gesucht.  

Das Dorfgemeinschaftshaus mit Kindergarten sowie dem angrenzenden Sport- und Grillplatz gehört der Gemeinde Stolpe. Der Kindergarten ist autark. Die Außenflächen werden überwiegend durch eine Firma gepflegt. Für die Tätigkeiten im Haus werden spätestens zum 1.1.2022 Menschen gesucht, die auf Minijob Basis die Veranstaltungsräume für Vereine und Verbände, Jugend und Sport sowie Termine der Gemeinde verwalten und in Schuss halten. Die Aufgaben gliedern sich in drei Bereiche, die einzeln oder in Kombination übergenommen werden sollen.

  1. Verwaltung:

Hier sind angemeldete Termine verbindlich zu organisieren. Alle Veranstaltungen der Gemeinde sind vorzubereiten. Private Veranstaltungen werden beim VerwalterIn angemeldet, Verträge ausgefertigt, es erfolgt die Einweisung in die Räume und die Abnahme nach der Veranstaltung. Die Nutzung der Räume durch Stolper Vereine und Verbände sind terminlich und in der Abnahme zu koordinieren. Im Vertretungsfall müssten Aufgaben des Hausmeisters übernommen werden.

 

  1. Hausmeistertätigkeit

Übliche Hausmeistertätigkeiten im Haus und auf dem Grillplatz. Durchführung von kleineren Reparaturen. Verkehrssicherheit auf den gepflasterten Flächen einschließlich Zugang zum Kindergarten. Winterdienst im fußläufigen Bereich. Im Vertretungsfall Übernahme von Veraltungsaufgaben.

  1. Reinigungsaufgaben

Reinigungsaufgaben zu größten Teilen nur im Haus. Toiletten, Sportbereich, Küche und großer Saal sind die wichtigsten Arbeitsbereiche. Nach Veranstaltungen muss die Endreinigung übernommen werden. Zunächst ist nur die Vertretung der Reinigungskraft erforderlich.

Bei voller Auslastung des Hauses sind zur Erledigung der Aufgaben ca. 40 Arbeitsstunden monatlich erforderlich, überwiegend im Reinigungsbereich. Die drei Aufgabenbereiche können gern kombiniert werden, sollten aber doch durch zwei Personen wahrgenommen werden.

Die Ausschreibung der Stellen wird voraussichtlich im Oktober erfolgen. Bei Interesse an der Aufgabe erteilt der derzeitige Verwalter Bruno Wunsch gerne schon jetzt umfassend Auskunft auch vor Ort. Erreichbarkeit über 04326/2244 (AB) oder 015158806252. 

Bürgermeistermitteilungen

 

 

1. Verwaltung unseres DGH"s ist wie folgt geregelt.
 

 

Vermietung und Verwaltung des Dorfgemeinschaftshauses Stolpe

 

 

Die Vermietung und Verwaltung der Räumlichkeiten zur Nutzung übernimmt ehrenamtlich Heinz – Bruno Wunsch, Tel. 04326/2244 oder 0151/58806252.

Mailadresse: brunowunsch@t-online.de

 

 

 

Die Pflege des Sport- und Grillplatzes erfolgt durch die Fa. Ahrens aus Stolpe.  

 

 

 

 

 

Vereins- und Gemeinschaftsräume, Kindergarten, Jugend und Sport

Das Dorfgemeinschaftshaus im Depenauer Weg 5 in Stolpe steht Vereinen, Verbänden und Privatpersonen zur Nutzung zur Verfügung.

 

Der Kindergarten "Rappelsnuutn" befindet sich im Gebäude.

 

Für die Vermietung ist Heinz-Bruno Wunsch aus Stolpe, Tel 04326/2244 oder 0151/58806252 der Ansprechpartner.